Einkommensteuer

Einkommensteuer: Personensteuer, Gemeinschaftsteuer und Ertragsteuer, die uns alle angeht

Ob Unternehmer, Angestellter, Freiberufler, Betreiber, Besitzer, Chef, Abteilungsleiter oder Arbeiter; ob Großverdiener oder Minijobber; ob Künstler, Akademiker, Schreibtischtäter oder Praktiker – um die Einkommensteuer kommt niemand herum. Viele Arbeitnehmer erledigen Ihre Lohnsteuer selbst – und das ist in manchen Fällen auch sinnvoll. Bei zahlreichen Selbstständigen wiederum (wo die Lohnsteuer dann eben Einkommensteuer heißt) oder bei Angestellten mit Nebeneinkünften sollten Fachleute zu Rate gezogen werden. Die Kanzlei Boness/Euteneuer hilft ihren Mandanten gerne weiter, wenn es um Kosten und Ausgaben geht, die nicht augenscheinlich zuzuordnen sind – lauter potentielle Abschreibungen, die einen Jahresausgleich der Einkommensteuer für uns spannend, für viele jedoch undurchsichtig gestalten.

Wenn Sie uns ins Boot holen, können wir professionell Ihre außergewöhnlichen Belastungen wie Krankheits-, Rechtsanwalts- oder Scheidungskosten korrekt und vollständig deklarieren. Oder wir erfassen Kosten für haushaltsnahe Dienst- und Handwerkerleistungen (vom Hausmeister über Treppenhausreinigung und Kaminkehrer bis zur Putzfrau und Haushaltshilfe) professionell. Wir wissen auch genau, wie Ihre Kinderbetreuungskosten und Schulgeld steuermindernd verwertet werden können. Und wüssten Sie, wo und wie genau Altersvorsorgebeiträge, Spenden, Sonderausgaben, Schuldzinsen, Erhaltungsaufwand, Grundsteuer und sonstige Werbungskosten anzusetzen sind? Schon sind wir bei Themen wie der Nutzung eines häuslichen Arbeitszimmers, Weiterbildungen, anteilige berufliche Nutzung des privaten PC bzw. Telefons gelandet: Viele Faktoren bestimmen am Ende zahlreiche Parameter, die aus einem niedrigen Scherflein eine ansehnliche Rückzahlung werden lassen können. Wenden Sie sich gerne an uns – wir bewegen viel und freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.