Für Privatpersonen

Ihre Steuererklärung und Finanzangelegenheiten in besten Händen

Für eine Privatperson – ob Unternehmer, Freiberufler oder in Festanstellung – ist steuerlich doch alles ganz einfach, oder? Das neueste Programm installiert, alle Daten von der Jahresabrechnung eingegeben, Pauschalen berechnen, Ausgaben erfassen, Fahrtwege angeben, fertig. Im Grunde können Sie Ihre jährliche Einkommensteuererklärung natürlich auf diesem Weg erstellen. Wenn die zu erwartende Erstattung im unteren dreistelligen Bereich liegt, sind Sie damit auch auf dem richtigen Weg. Was aber, wenn ihr Berufsstand z. B. einige Steuerabzugsmöglichkeiten zulässt, von denen Sie bisher gar nichts wussten? Oder wenn Ihre weiteren Einkünfte – z. B. aus Vermietung oder nebenberuflicher selbstständiger Tätigkeit  – entsprechend hoch sind, dass Sie eventuell nachzahlen müssen? Haben Sie vielleicht in eine Photovoltaik-Anlage investiert oder planen in eine solche Anlage zu investieren? Dann sollten Sie die Rendite professionell überprüfen lassen und in uns einen vertrauensvollen Ansprechpartner sehen. Das gilt auch hinsichtlich des Erwerbs einer Immobilie. Wir prüfen für Sie die Rendite vor Steuern und die Rendite nach Steuern. Denn nach Ihrer notariellen Unterschrift unter einem Kaufvertrag ist eine Rückabwicklung schwierig. Wir helfen jeder Privatperson gerne in einem ersten Gespräch weiter und geben ehrliche Antworten.

Probleme mit dem Finanzamt? Wir helfen gerne!

Die Kanzlei Boneß und Euteneuer weiß aus jahrelanger Erfahrung, wie zehrend ein Streit mit dem Finanzamt sein kann. Unser Ziel ist es, unseren Mandanten die unangenehme Korrespondenz mit den Behörden so weit wie möglich zu ersparen. Egal also, ob Ihre Unterlagen durcheinander geraten sind, Sie bei der letzten Steuererklärung etwas vergessen haben oder Sie ungerechtfertigten Vorwürfen ausgesetzt sind – wir lösen Ihre Probleme mit dem Finanzamt auf dem schnellstmöglichen Weg.